Unsere Exposés sind immer etwas ganz besonderes Aktuelle Exposés

+
79102 Freiburg / Baujahr: 1900

Altbauwohnung in bester Lage der Wiehre


Die Doppelhaushälfte wurde Anfang des 20. Jahrhundert im Jugendstil erbaut. Insgesamt bestehen im Objekt drei Wohneinheiten. Über das mit Massivholz bestückte Treppenhaus erreicht man in der zweiten Etage die 3-Zimmer-Wohnung mit Küche, Badzimmer und Balkon. Des Weiteren gehören zur Wohnung zwei separat zugängliche Mansardzimmer sowie eine ... mehr

Gartennutzung
Keller
Gasheizung

Energieausweis:
Liegt bei Besichtigung vor.
675.000 Eur
zzgl. Maklercourtage (3.57 % inkl. gesetzlicher MwSt.)

Infos zum Exposé

Objektbeschreibung

Die Doppelhaushälfte wurde Anfang des 20. Jahrhundert im Jugendstil erbaut. Insgesamt bestehen im Objekt drei Wohneinheiten. Über das mit Massivholz bestückte Treppenhaus erreicht man in der zweiten Etage die 3-Zimmer-Wohnung mit Küche, Badzimmer und Balkon. Des Weiteren gehören zur Wohnung zwei separat zugängliche Mansardzimmer sowie eine Toilette. In der Küche sind ebenfalls Holzdielen verlegt. Im Flur und in den restlichen Zimmern ist davon auszugehen, dass diese ebenfalls mit Dielen bzw. Stabdielen ausgestattet sind. Aktuell liegt ein Teppich darüber. Der Balkon ist in Richtung Innenhof ausgerichtet, das Bad und die Küche sind sehr großzügig, jedoch ist der Zugang zur Dusche und zum Waschbecken etwas beengt. Die Einheit ist mit zweifach verglasten Aluminiumfenstern und einer Gas-Etagenheizung ausgestattet. In einem der Zimmer ist eine nicht fest verbaute Dusche untergebracht. Der großzügige Garten vor und hinter dem Haus ist gemeinschaftlich nutzbar. Zur Wohnung gehören zwei Kellerabteile une ein Abteil im Speicher. Das Objekt steht unter Denkmalschutz. Grundsätzlich können Sie bei einer Vermietung 2,5 % der Gebäudekosten jährlich abschreiben. Darüber hinaus können Sie alle Kosten, die Sie zum Erhalt des Gebäudes aufwenden, sonderabschreiben. Bitte sprechen Sie dazu Ihren Steuerberater an.

Objektlage

Der Stadtteil Wiehre zählt zu den beliebtesten Freiburger Wohnstadtteilen. Aufgrund seiner Altstadt- und Universittätsnähe ist die Mittelwiehre zudem ein beliebter Wohnort von Akademikern. In Objektnähe liegen alle Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr ist gut. Das Zentrum sowie das Erholungsgebiet Südschwarzwald sind fußläufig zu erreichen. Die Umgebung ist vorwiegend geprägt durch Mehrfamilienhäuser aus den 1900er Jahren. In unmittelbarer Objektnähe liegt der Wiehremer Bahnhof und Bauernmarkt. Die Straßenbahnhaltestelle ist fußläufig erreichbar. Öffentliche Parkmöglichkeiten sind vor dem Objekt vorhanden.

zurück zur Übersicht

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Kontakt

Durch absenden dieses Formulars bestätige ich, daß ich die Datenschutzerklärung gelesen habe und damit einverstanden bin.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet!

  • Addresse
  • Vales Immobilien e.K.
    Konrad-Goldmann-Straße 5a,
    79100 Freiburg im Breisgau

  • Route Planen