Unsere Exposés sind immer etwas ganz besonderes Aktuelle Exposés

+
79098 Freiburg / Baujahr: 1870

Design und Gründerzeit


Das Gebäude wurde 1870 erbaut und befindet sich in einem sehr guten Erhaltungszustand. Aufgrund seiner herausragenden künstlerischen Qualität und seiner Aussagekraft für die klassische Gründerzeitarchitektur, handelt es sich bei dem Bau um ein Kulturdenkmal. Die denkmalgeschützte Stadtvilla verfügt über vier Woh-nungen und zwei Praxen. Im ... mehr

Denkmalschutz
Garage
Stellplatz
Gartennutzung
Gasheizung

Energieausweis:
Liegt bei Besichtigung vor.
1.450.000 Eur
zzgl. Maklercourtage (3.57 % inkl. gesetzlicher MwSt.)

Infos zum Exposé

Objektbeschreibung

Das Gebäude wurde 1870 erbaut und befindet sich in einem sehr guten Erhaltungszustand. Aufgrund seiner herausragenden künstlerischen Qualität und seiner Aussagekraft für die klassische Gründerzeitarchitektur, handelt es sich bei dem Bau um ein Kulturdenkmal. Die denkmalgeschützte Stadtvilla verfügt über vier Woh-nungen und zwei Praxen. Im 1. Obergeschoss befindet sich die Wohnung mit knapp 200 m² Wohnfläche, welche mit viel Liebe und Sachverstand saniert wurde. Die originalen Stuckverzierungen wurden renoviert und teilweise aufwendig rekonstruiert. Die Holzböden, Innentüren und Fußleisten, welche größtenteils aus dem Erbauungsjahr stammen, sind in einem tadellosen Zustand. Die Deckenhöhe von ca. 3,75 Metern gibt der Wohnung in Verbindung mit den Stuck- bzw. Kassettendecken und den Lamperien ein herrschaftliches Flair. Die Wohnung hat drei sehr große Schlafzimmer, zwei davon verfügen über einen Balkon. Das großzügige Bad und Gäste-WC sind u. a. mit exklusiven und handgearbeiteten Kupfer-Armaturen der Vola Manufaktur ausgestattet. Der Küchen- und Essbereich mit über 40 m² verfügt über eine hochwertige Einbauküche (Mieleeinbaugeräten), an welchen sich der Wohnbereich mit großen Schiebetüren angliedert. Eine energieeffiziente Gasheizung beheizt die Wohnung. In der Abstellkammer mit Fenster, finden die Waschmaschine und der Trockner genügend Platz. Der großzügige Garten vor dem Haus ist gemeinschaftlich nutzbar und bietet mitten in der Stadt eine Oase der Ruhe. Zur Wohnung gehören zwei sehr große Keller, sowie eine Garage und ein Stellplatz. Die Wohnung wird derzeit vom Eigentümer bewohnt und kann nach Absprache vom neuen Käufer bezogen werden.

Objektlage

Die Marienstraße ist eine mäßig befahrene Straße Einbahnstraße, welche in die Dreisamstraße mündet. Sie ist vorwiegend geprägt durch Mehrfamilienhäuser aus den 1900er Jahren. In unmittelbarer Objektnähe liegen die Fußgängerzone und die Dreisam. Die Straßenbahnhaltestelle ist fußläufig erreichbar. Öffentliche Parkmög-lichkeiten sind vor dem Objekt vorhanden.

zurück zur Übersicht

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Kontakt

Durch absenden dieses Formulars bestätige ich, daß ich die Datenschutzerklärung gelesen habe und damit einverstanden bin.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet!

  • Addresse
  • Vales Immobilien e.K.
    Konrad-Goldmann-Straße 5a,
    79100 Freiburg im Breisgau

  • Route Planen