Kaufobjekt

Historisches Geschäftshaus in der Kaiser-Joseph-Straße

Lage:
Innenstadt

Beschreibung:

1905 wurde das Wohn- und Geschäftshaus, welches in Freiburg unter dem Namen „Opel-Haus“ bekannt ist, vom Freiburger Architekten Joseph Ruh erbaut. Von 1930 bis zum zweiten Weltkrieg war es Firmensitz der „Oberrheinischen Automobil-Gesellschaft (O.R.A.G)“ mit Generalvertretung des Autoherstellers in Rüsselsheim. Das 1980 aufwendig sanierte Kulturdenkmal hat einen hohen historischen Wert. Es liegt in der Freiburger Innenstadt, direkt am Beginn der Fußgängerzone. Das Haus ist sehr gepflegt und durch die laufenden Instandhaltungen besteht kein Sanierungsrückstau. In dem Gebäude befinden sich 2 Einzelhandelsflächen, 2 Praxen, 3 Büroeinheiten, 7 Wohnungen und 5 Lagerräume mit ca. 1.821 m² Gesamtnutzfläche. Die Einzelhandelsflächen im Erdgeschoss sind langfristig an eine Apotheke vermietet. Die Mieterstruktur im kompletten Gebäude ist sehr gut.

Dienstleistung von Vales Immobilien:

Vales Immobilien vermittelte das historische Wohn- und Geschäftshaus 2009 für eine Schweizer Versicherungsgesellschaft an einen lokalen privaten Investor. Von der ersten Besichtigung bis zur Beurkundung vergingen nur 4 Wochen. Verkäufer und Käufer wurden während der gesamten Vertragsverhandlungen bis zum Notarvertrag von Vales Immobilien begleitet. Im Vorfeld erfolgte die umfangreiche Dokumentenaufbereitung und alle für den Kaufvertrag relevanten Unterlagen wurden von Vales Immobilien zusammengetragen.

Details

Fläche: 1.812 m²
Nutzungsart: Wohn- und Geschäftshaus
Baujahr / Modernisierung: 1904

zurück zur Übersicht

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Kontakt

Durch absenden dieses Formulars bestätige ich, daß ich die Datenschutzerklärung gelesen habe und damit einverstanden bin.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet!

  • Addresse
  • Vales Immobilien e.K.
    Konrad-Goldmann-Straße 5a,
    79100 Freiburg im Breisgau

  • Route Planen